My Homepage

Kindersitz Testergebnis - Reviews Vorstellungen von Autokindersitzen

Im Kindersitz Test werden immer Kindersitze der Klassen 0, 0 , I, II und III genau betrachtet. Es handelt sich bei den ganzen Bezeichnungen um Unterscheidungen nach Gewicht des Kindes. 0 ist ergo die Babyschale, die allzeit entgegen der Fahrtrichtung ins Auto gestellt wird. Oft reicht diese bis zu einem Gesamtgewicht von 13 Kilogramm. Bei Autokindersitzen muss jedoch noch sehr viel mehr beachtet werden.

 

Testsieger Isofix Kindersitz

 

Kids müssen im Auto besonders sicher untergebracht werden, Weil sie nicht einfach, wie ein ausgewachsener Mensch, auf einem normalen Sitz Platz nehmen können. Aus diesem Grund muss der Sitz fest im Fahrzeug untergebracht werden und sollte erst dann ausgetauscht werden, wenn der Kopf des Kindes keinesfalls mehr fest in der Schale liegt. Nach der Sitzklasse 0 folgt die Sitzklasse I, die für Kinder zwischen 9 und 18 Kilogramm Gewicht angebracht ist. Dieses Modell kann dann fast immer verwendet werden, bis das Kind 4 Jahre alt ist. Es können Fangkörpersysteme verwendet werden, da die Belastung bei einem Frontunfall hier geringer ist als bei einem Hosenträgersystem. Demgegenüber können Hosenträgersysteme aber auch rückwärts im Auto angebracht werden. Zudem schwitzen Kinder darin fast gar nicht. Im Normalfall ist der Einbau ins Fahrzeug aber mit einem großen Aufwand verbunden. Die Gurte müssen auf jeden Fall kontinuierlich sehr straff um den Körper des Kindes liegen, weil sie sonst im Falle eines Unfalles 0 bringen werden. Beim Fangkörpersystem muss man demgegenüber genau darauf achten, dass der Fangkörper mit dem Gurt befestigt ist. Generell gilt für alle Systeme, dass jene keinesfalls zu früh eingesetzt werden. Empfohlen werden sie erst ab einem Körpergewicht von 13 Kilogramm. Ab dem Jahr 2013 gilt eine ECE Zulassung für Isofix Kindersitze. Diese Sitze können jetzt nach den bisherigen Bestimmungen nach Gewichtsgrenzen zugelassen werden.

 

Auf http://beste-kindersitze.de finden Sie alle notwendigen Infos zum diesem Thema.